Die Theatergruppe Grossentaft führt im Dezember 2019 folgendes Stück auf:

"Cola, Cash und Kaugummi"
von Bernd Gombold
Zum Inhalt:
Die Gastwirtschaft „Zum alten Seewirt" ist eine altmodische Dorfkneipe in traumhafter Lage direkt am See und gehört der Gemeinde Schmalenbach. Bürgermeister Anton Knackig und sein Stellvertreter Johann Klemmer verkehren dort täglich und regieren von dort aus das Dörfchen Schmalenbach nach Gutsherrenart. Beider Frauen, Lieselotte und Klara, die Rathaussekretärin Rosemarie und die ständig auf Männersuche befindliche Gisela bilden die Vorstandschaft der örtlichen „Anstandsliga" und haben hochfliegende Pläne für den „Alten Seewirt". Sie wollen dort ein Begegnungszentrum für Frauen einrichten, scheitern jedoch an der Hartnäckigkeit der Dorfoberen.
Mit der neuen Pächterin Sabine Sauer zieht frischer Wind in den „Alten Seewirt" ein. Sie will ein Bistro daraus machen und dem verstaubten Schuppen modernes Flair verleihen. Gemeinsam mit ihrem Freund Marco und dem ebenfalls befreundeten jungen Paar Karin und Tommy will sie nicht nur der Gastwirtschaft eine Verjüngungskur verordnen, sondern auch noch den See touristisch erschließen und attraktiver machen. So planen sie den Bau einer Wasserskianlage und eines Sandstrandes, sowie die Eröffnung einer Tauchschule. Leider haben sie die Rechnung ohne den Bürgermeister gemacht!

Schauspieler:
Anton Knackig:
Lieselotte Knackig:
Gisela:
Rosemarie Knöpfle:
Johann Klemmer:
Klara Klemmer:
Peter Schnell:
Sabine Sauer:
Marco:
Karin:
Tommy:

Regie:
Souffleuse:
Bühnenbild:
Bernd Krieg
Anna Lena Kommer
Chanise Kalb
Nathalie Hohmann
Heiko Höll
Denise Kommer
Marc Ide
Theresa Landeck
Christian Josef Wuscher
Lilly Kalb
Philipp Krieg

Bernd Krieg
Anja Wiegand
Kerstin Kalb, Michael Gensler